Langlaufen in der Skiregion Katschberg


Copyright by thoermer (123rf.com)

Loipenparadies zwischen Salzburg und Kärnten!

Die Urlaubsregion Katschberg überzeugt nicht nur mit dem TOP Skigebiet Katschberg, sondern ist auch ein wahres Paradies für Langläufer.

Bestens gespurte Langlauf Loipen sind Voraussetzung für einen aktiven Winterurlaub.

Rund um das Skigebiet Katschberg Aineck warten mehrere Loipen zum Langlaufen auf euch.

Loipen in Rennweg

Loipen im Naturschutzgebiet Pöllatal

Auf der Kärntner Seite des Katschbergs im Pöllatal in Rennweg wartet eine 8km lange, leichte klassische Loipe.

Parkplatz und Einstiegsmöglichkeit: Mit rund 8 km (hin und retour) gepflegter und gespurter Loipe bietet das Naturschutzgebiet Pöllatal auch Langläufern sehr gute Bedingungen inmitten der eindrucksvollen Winterlandschaft.

Erreichbar von Rennweg aus, bietet das Pöllatal auch kilometerlange Winterwanderwege. Um sich nach dem Langlaufen aufzuwärmen, empfiehlt sich eine Einkehr in die gemütliche Schoberblickhütte.

Loipen im Laußnitztal

In der verschneiten Berglandschaft des Laußnitztals finden Sie auf 1.712 m eine top gespurte 5-km-lange Loipe (klassisch & Skating).

Der Einstieg befindet sich direkt bei der Bonnerhütte. Neben der Langlaufloipe bietet das Laußnitztal viele weitere Winteraktivitäten: Eisstockschießen, Rodeln und Winterwandern - ein wahres Paradies für den Winterurlauber.

Bei kleinem und großem Hunger - oder um sich einfach nur aufzuwärmen - lohnt sich ein Besuch bei der Bonnerhütte.

Loipennetz Salzburger Lungau

Auf der Salzburger Seite des Katschbergs im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau gibt es neben mehreren Höhenloipen die 31 km lange Murtalloipe (klassische und Skating Loipen).

Die Einstiegsstellen vom Katschberg gibt es entweder in Stranach in St. Michael im Lungau oder direkt von der Skiregion Katschberg Aineck im Talort St. Margarethen.

Loipen im Lieser/Maltatal

Im schönen Lieser/Maltatal befinden sich zwei top-gespurte Loipen. Die Loipe im Maltatal von der Mautstelle bis zur Brücke "Pflüglhof" ist ca. 1,5 km lang und kostenfrei nutzbar.

In Schönfeld führt eine 8 km lange Loipe (klassisch und skating) über kupiertes Gelände auf die Rosaninalm und bei perfekten Bedingungen bis zum Rosaninsee.

Einstieg nach der Dr. Josef-Mehrl Hütte, Abzweigung Rosanin


Hier können Sie das aktuelle Aktivitätenprogramm für die Wintersaison öffnen:


Kontakt und COVID-19-Information

Tourismusbüro Katschberg
Katschberghöhe 30
A-9863 Rennweg am Katschberg
Tel.: +43 (0) 4734-630

Bitte beachten Sie, dass sich Angebote und Termine während der CORONA-Pandemie kurzfristig ändern oder ganz abgesagt werden können.